Fotoshoot für Kollektion 2019/20 von Tradizion

Für die Kleidermarke Tradizion konnte ich kürzlich die Kollektion von Damen- und Herrenbekleidung für das Lookbook 2019/20 fotografieren. 

Die qualitativ hochwertigen Blazer und Jacken des kleinen, aber feinen Labels aus Luzern/München werden aus Tiroler Wollwalk hergestellt – ein Stoff, der sich seit Jahrhunderten in unseren alpinen Regionen als strapazierfähig und langlebig bewährt hat. Dieses Material wird hergestellt nach traditionellen Methoden und daraus entstehen dann moderne und zeitlose Jacken. Diese handwerklichen Unikate sind anschmiegsam, gleichen Kälte und Wärme aus, sind atmungsaktiv, geruchsneutral, winddicht, scheuerfest, wasser- und schmutzabweisend sowie 100% biologisch abbaubar. Also ein Spitzenprodukt mit dem gewissen Etwas. Genau nach meinem Geschmack.

Das Shooting fand an einem Tag der, ich würde mal sagen, eher kälteren Sorte in Luzern statt. Die zwei Models Dayane und Sascha waren sehr sympathisch und umgänglich. Man merkte sofort, dass sie nicht zum ersten Mal vor der Kamera standen. Die Zusammenarbeit hat super Spass gemacht und das Ergebnis lässt sich sehen.



Fotografie für AMC International

Die AMC ist Weltmarktführer im Bereich von hochwertigen Edelstahl-Kochsystemen für eine gesunde und genussvolle Ernährung.  

Für das neue Branding konnte ich ein Fotoshooting realisieren. Von dem Konzept über die Planung und schlussendlich die Durchführung – alles in Einem. Geshootet wurde an drei Tagen. Zwei Tage davon waren fürs Peopleshoot und einer für die Produktefotografie eingeplant. Die Locations waren am ersten Tag beim Firmensitz der AMC International in Rotkreuz, wo wir die Eventküche ein bisschen optimierten, sodass es wohnlicher ausschaute. Am zweiten Tag fotografierten wir in einer Privatwohnung, welche für die geplanten Aufnahmen nicht fotogener hätte sein können.

Die drei Tage waren intensiv, aber hätten besser nicht laufen können. Dazu beigetragen haben eine entspannte Atmosphäre, die professionellen Model und nicht zuletzt dank dem grandiosen Team im Rücken.

Das Projekt wurde im 2018 realisiert und die Bilder finden sich nun in den Firmenmedien, off- und online. 


2. Platz am Fotowettbewerb vom VIMFF

Wie schon 2018, wo ich bereits den 2. in der Kategorie Landschaft und den 3. Platz in der Kategorie Sport, konnte ich auch im jungen Jahr 2019 einen Erfolg verbuchen. Mit dem Bild “White Tusk”, welches ich im Januar auf dem Titlis aufgenommen habe, konnte ich erneut den 2. Platz an einem (internationalen) Fotowettbewerb verbuchen.

Das Vancouver International Mountain Film Festival (VIMFF) wird alljährlich im - der Name sagts schon - kanadischen Vancouver durchgeführt. Vancouver ist für mich schon seit jeher ein Sehnsuchtsort, darum freut es mich um so mehr, gerade dort als Schweizer Fotograf präsentiert zu werden. Und das auch noch mit einem Bild aus der Schweiz.

Using Format